Friktionen zwischen Mensch und Technologie beseitigen

6


6

Die Pandemie bewirkte, dass in kürzester Zeit außergewöhnliche Maßnahmen umzusetzen waren. So mussten die Mitarbeiter lernen, wie sie zu Hause effizient arbeiten können. Und praktisch über Nacht hatte die Welt eine riesige digitale Belegschaft, deren anspruchsvolle User- und Kunden-Bedürfnisse zu erfüllen waren.

Wie ließ sich das lösen? Nötig war eine Struktur, die es den Unternehmen ermöglichte, sich stets an den sich wandelnden technologischen Fortschritt anzupassen, denn der bestimmt unsere Arbeitsweisen.

Dell Technologies hat 10.500 Personen aus der ganzen Welt befragt und mehrere Verhaltensexperten involviert, um herauszufinden, wie man transformative Veränderungen aus Sicht der Betroffenen steuern kann.

Dieses Whitepaper fasst die Ergebnisse zusammen und empfiehlt den Unternehmen, ihre Aktionen Personen-zentriert anzugehen. Das bedeutet die Konzentration auf mehr Konnektivität, Produktivität und Empathie.

WHITEPAPER: Friktionen zwischen Mensch und Technologie beseitigen

Lesen Sie hier alle Expertenratschläge für eine bahnbrechenden Transformation an der Schnittstelle von Mensch und Technologie.