Whitepaper: Neue anforderungen an CIOs

6


6

Viele Unternehmen müssen sich noch an die „neue Normalität“ gewöhnen. Auch CIOs mussten mit den schnellen Veränderungen dieser Zeit Schritt halten und sich persönlich weiterentwickeln, um verstärkt als Connected CIO aufzutreten. Oftmals wurden Projekte zur digitalen Transformation vorgezogen und schneller umgesetzt als geplant, weil viele GeschäftsführerInnen möglichen Unterbrechungen zuvorkommen wollen, damit ihre Unternehmen die Krise nicht nur überstehen, sondern weiterhin erfolgreich sind. Dabei werden CIOs heute so dringend benötigt wie noch nie. Viele von ihnen werden sich zu einem zentralen Bestandteil der Entscheidungsfindung innerhalb des Unternehmens entwickeln, denn globale Krisen sind nach wie vor eine sehr reale Gefahr.

Dieses Whitepaper verdeutlicht, dass es jetzt an der Zeit ist, als Connected CIO aufzutreten und Änderungen im gesamten Unternehmen durchzuführen. Unerlässlich sind dabei drei Hauptaspekte:

  • Steigerung der geschäftlichen Agilität durch Multi-Cloud-Flexibilität
  • Schaffung eines digitalen Arbeitsplatzes, damit ortsunabhängiges Arbeiten und Lernen möglich ist
  • Schaffung neuer Werte durch Innovationen mit Daten