Webinar-Breakout: Vorbereitung auf Multi-Cloud-Innovationen

8


13

Eine Multi-Cloud-Strategie zählt in den letzten Jahren zu den größten Prioritäten für CIOs. IT-Verantwortliche möchten zwar von den Vorteilen der Public Cloud profitieren, gleichzeitig aber auch die vorhandenen Investitionen und Kompetenzen in ihren On-Premise-Rechenzentren nutzen. Daher versuchen sie, die richtige Multi-Cloud-Strategie zu entwickeln und Innovationen zu fördern, ohne ihre On-Premise-Ressourcen zu verlieren.

Nigel Moulton, EMEA CTO bei Dell Technologies, und Lee Caswell, VP Global HCI Marketing bei VMware, erklären, warum der Wechsel zur Cloud mehr ein Betriebsmodell als ein Ziel sein sollte.

Sie sprechen darüber, wie VMware und Dell Technologies gemeinsam ein konsistentes Betriebsmodell entwickelt haben, mit dem Unternehmen in ihren On-Premise-Rechenzentren dieselben betrieblichen Grundsätze wie an ihren Public-Cloud- und Edge-Standorten anwenden können. Mit anderen Worten: Unternehmen können die Modelle, mit denen sie durch die Interaktion mit Hyperscalern vertraut sind, auf ihre On-Premise-Umgebung ausweiten und dadurch weiter stärken. Mit einem einfachen, konsistenten und flexiblen Modell können Unternehmen ihre vorhandenen Ressourcen in ihrer gesamten IT-Umgebung nutzen.

Die erfolgreiche Suche nach der optimalen Multi-Cloud-Kombination ist in den aktuell unsicheren Zeiten besonders wichtig, damit Unternehmen ihre Betriebsabläufe zukunftssicher gestalten und vor Unterbrechungen schützen und gleichzeitig ihren Wettbewerbsvorteil erhöhen können.

Weitere Informationen zu Lösungen von Dell Technologies und VMware – unterstützt von Intel®: DellTechnologies.com/de/ControlYourCloud